Schwedisch Deutsch

Home


Deutsch Schwedisch

Wildwasser-Riverrafting

Es gibt die unterschiedlichsten Arten des Wildwasserfahrens. Die Bandbreite reicht vom gemütlichen und erholsamen Beisammensein in der unberührten Schönheit der Natur bis hin zur Möglichkeit, seine Kräfte mit den wildesten Naturelementen zu messen. Wer sich an echt anspruchsvolle Wildwassertouren wagen möchte, dem empfiehlt sich, es zunächst mit einer einfachen Tour zu versuchen. Die Ausrüstung (Neoprenanzug, Schwimmweste, Schuhe und Helm) wird vom Veranstalter gestellt. Es ist ratsam, Kleidung zum Wechseln sowie Handtücher mitzunehmen. Das Erlebnis findet von in der Regel von Mitte Mai bis Ende September statt. Die Schlauchboote fassen 8-10 Personen inklusive Bootsführer. Bei leichten Touren sind auch Kinder, die älter sind als sechs, bei den Wildwasserfahrten willkommen. 

Der Verband der Wildwasserunternehmen in Schweden (FoRS) ist eine landesweite Vereinigung von Unternehmen, die Wildwasserfahrten mit so genannten Rafts (Schlauchbooten) betreiben ("Fors" ist das schwedische Wort für Stromschnelle, Wildwasser). Die Hauptaufgabe des FoRS ist die Verbesserung der Sicherheit im Bereich des Wildwasserfahrens. Dies geschieht durch kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung von Ausbildung und Ausrüstung der Wildwasserfahrer. In Zusammenarbeit mit dem Seefahrtsamt (Sjöfartsverket) hat der FoRS Sicherheitsvorschriften für Wildwasserfahrten erarbeitet. Diese Vorschriften geben den niedrigsten Sicherheitsstandard an, dem ein Unternehmen genügen muss, um als seriös zu gelten.

 

DALARNA

Riverrafting auf den tosenden Schnellen des Västerdalsälven Fänforsen, Björbo

Lage: 50 km nördlich von Ludvika, 55 km westlich von Borlänge, an der Reichsstr. 71, Richtung Vansbro/Sälen. Raftingtour durch Südschwedens größte Stromschnellen. Mittelschwere Strecke.

Sonstige Aktivitäten: Kanufahrten, Wildwassertouren, Angeln, Tontaubenschießen, Segelfliegen, Draisinefahren. Vermittlung von Unterkunft und Konferenzen. Ganzjährig Cafeteria bei Fänforsens Rastplatz.

SAISON: Mai bis September

FÄNFORSENS RASTPLATS Nybyn 2954 S-780 45 Björbo Tel.: 0241-234 50

 

JÄMTLAND

Riverrafting auf dem Indalsälven Järpen Lage: westlich von Åre, auf dem Dammån bei Bydalen und auf dem Vålån bei Vålådalen. Schwierigkeitsgrad der Wildwasserstrecken: mittelschwer bis technisch schwierig. Kleine, sich selbstlenzende Rafts für jeweils 6-8 Personen. Auch Wildwasserschwimmen wird angeboten! Ausrüstung wie Schwimmweste, Schutzhelm und Schutzkleidung wird gestellt. Halbtages- bis Zweitagestouren. Mindestalter für schwieriges Riverrafting: 18 Jahre. Ansonsten Mindestalter abhängig vom jeweiligen Wasserstand. 5 Boote. Transfer von Åre oder einem anderen vereinbarten Ort, Mittagessen auf Tagestouren; bei anderen Touren kleiner Imbiss mit belegten Broten und Kaffee/Saft im Preis enthalten.

Raftingausbildung, Wochenkurs SEK 2.800, inkl. Ausrüstung, Literatur und Selbstverpflegung. Auch Touren mit sog. "Riverbords". Man liegt auf den brettähnlichen Riverboards und steuert mit Schwimmflossen.

SAISON: 15. Mai bis 31. September PREIS: Kinder ab SEK 280, Erwachsene ab SEK 380.

JOPE FORS & FJÄLL Pl 1155 S-830 05 Järpen Tel.: 0647-314 65, 010-250 73 88

 

Riverrafting Åre

Von leichten Familientouren bis zu mittelschweren und schweren Wildwassertouren. Wildwasserschwimmen, Wildwassersurfen, Wildwasser-Kanuschule.

SAISON: Juni-Okt. täglich PREIS: SEK 350/Person.

Äreguiderna Torget Åre Box 90, S-830 13 Åre Tel.: 0647-522 70, 552 71

 

NORRBOTTEN

Wildwassertouren auf Kukkolaforsen und Torneälv Haparanda

Lage: E4 in Richtung Haparanda, 14 km nördlich der Straße 400. Wildwassertouren unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade, in Kombination mit Angelausflügen, Grillabenden, Saunabesuchen, fachlicher Anleitung, Konferenzen, Wildnis-Mahlzeiten und Wettbewerben. Von 5 bis 250 Personen. Alle Teilnehmer erhalten ein Diplom.

SAISON: 1. Juni bis 1. Oktober PREIS: ab SEK 180/Person

KUKKOLAFORSEN TURIST OCH KONFERENS Box 3446 S-953 91 Haparanda Tel.: 0922-310 00

 

VÄRMLAND

Riverrafting auf den Stromschnellen von Strängforsen Branäs/Sysslebäck

Leichtes Riverrafting in Paddelbooten. Ausrüstung wie Schwimmweste und Schutzhose wird gestellt. 3 Boote. Treffpunkt am Branäs Fritidscenter. Mindestalter: 6 Jahre (in Begleitung eines Erziehungsberechtigten). Dauer: ca. 4 Stunden inkl. Transfer und Mahlzeit (im Preis enthalten).

SAISON: Mai bis Oktober PREIS: SEK 195/Kinder (6-15 J.), SEK 295/Erwachsene (ab 15 J.).

BRANÄS SPORT AB Branäs Fritidsanläggning Box 28 S-680 60 Sysslebäck Tel.: 0564-352 09

 

Flößen auf dem Klarälven

3 und 6tägige Touren auf fahrbereiten Flößen mit Grundausrüstung. Im Preis enthalten: Benutzung des fahrbereiten Floßes (16 m2), Schwimmwesten, Rettungsleine, Rettungsring, Paddel, Stange zum Staken, Müllsack, Frischwassertank, Spaten, Persenning, Expeditionskiste, Transfer für Fahrer oder Fahrzeug. Gegen Aufpreis Entleihung von Zelt, Isomatte und Kochausrüstung möglich. Man gleitet mit einer Geschwindigkeit von 2 km/h auf einem Zweitonner aus 120 Stämmen gemächlich durch die Wildmark Nordvärmlands: von der Mündung des Sees Vingängsjön im Norden bis nach Edebäcksängen im Süden. Am Abend wird das Floß in der Regel am Ufer festgemacht. Übernachtet wird auf dem vertäutem Floß oder an Land. Die idyllischen Sandstrände laden zum Baden ein. Am Lagerfeuer lauscht man dem gelegentlichen Platschen, wenn ein Biber plötzlich mit einem Schwanzschlag untertaucht. Die 6tägige Tour umfasst ca. 50 km.

SAISON: Mai bis September

SVERIGEFLOTTEN Klara Strand 66, 680 63 Likenäs

 

VÄSTERBOTTEN

Abenteuer auf dem Byskeäly Byske

Lage: an der Europastraße 4 Technisch schwierige Wildwassertouren in Rafts. Maximal 6-8 Teilnehmer pro Boot. Kurztouren, Tagestouren und Tagestouren mit Übernachtung. Ausrüstung wie Schwimmweste, Schutzkleidung und Schutzhelm wird gestellt. 6 Boote. Mindestalter: 18 Jahre. Treffpunkt: am Basislager "Byskeälvens Äventyr" , gelegen am Treholmsfors, ungefähr 10 km stromaufwärts, am südlichen Flussufer. Das Basislager besteht aus einer 70 m2 großen Hütte mit Wildnisküche, Grillplatz, holzbefeuerter Sauna und drei kleinen Lappenkoten zur Übernachtung. Weitere Aktivitäten: Bogenschießen, Paintball, Geländespiele, Boogie-Surfing, Hot-Dogging, Stromschnellentouren, Rafting.

SAISON: Mai bis September  GEÖFFNET: täglich PREIS: ab SEK 200

BYSKEÄLVENS ÄVENTYR P1665 S-930 47 Byske Tel.: 0912-615 50, 010-663 22 97

 

 

Sitemap