Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden - August 2013

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

 

Mehr Lebenslänglich für Mord

Justizministerin Beatrice Ask gab heute bekannt, dass sie die normale Strafe für Mord auf lebenslange Haft erhöhen will. Die Strafe, die im Jahr 2009 auf ein Minimum von 10 Jahren und maximal 18 Jahren festgesetzt wurde sei ein guter Schritt, aber nicht genug. Statistiken zeigen, dass die Anzahl der zu lebenslanger Haft verurteilten sich stark reduziert, denn nur ca. zehn Prozent werden zu Lebenslänglich verurteilt. Dieser Vorschlag wurde von vielen für zu populistisch kritisiert, denn nächstes Jahr sind in Schweden Wahlen.

30.08.2013

Neuer Briefmarkenblock zum 40jährigen Thronjubiläum

BriefmarkenblockHeute gibt die schwedische Post anlässlich des 40jährigen Thronjubiläums von König Carl XVI. Gustaf einen neuen Briefmarkenblock heraus. Der Block enthält drei Briefmarken, eine mit dem Monogram des Königs und der Regierungszeit 1973-2013, eine mit dem Portrait von Carl XVI. Gustaf und eine Marke zeigt drei Generationen des Hauses Bernadotte: den König zusammen mit Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Estelle.
König Carl Gustaf bestieg am 15. September 1973 den schwedischen Thron. Dieses Datum ist gleich für zwei schwedische Royals ein wichtiger Tag, denn an diesem Tag Datum wurde sein Schwiegersohn Daniel Westling geboren.

Ab November bringt die schwedische Reichsbank neue 1 Kronen Münzen mit der Prägung "SVERIGES KONUNG I 40 ÅR" in Umlauf.

22.08.2013

Tornado zieht über Westschweden

Gestern Abend zog ein Tornado an der westschwedischen Küste bei Falkenberg vorbei. Schwarze Wolken verdunkelten den Himmel und das Meer brauste auf. Später blitze und donnerte es und es goss in Strömen. An vielen Stellen konnte das Wasser nicht ablaufen und es bildeten sich auf den ausgetrockneten Wiesen kleine Seen.

Tornado

14.08.2013

Bankomat AB übernimmt schwedische Geldautomaten

Die Geldautomaten der schwedischen Großbanken werden im Laufe dieses Jahres von einer Joint Venture-Gesellschaft übernommen. Die 2200 Maschinen sollen alle gleich aussehen und für alle Bankkunden arbeiten. Es ist zwar seit langem möglich, Bargeld an allen Bankenautomaten abzuheben, aber die Geldautomaten der gemeinsamen Bankomat AB, die den Betrieb übernimmt, wird einen besseren Service bieten und konsistenter sein. Die Kunden erhalten Zugang zu allen Diensten die der Kartenherausgeber bietet. Die Maschinen werden für behinderte Menschen besser zugänglich gemacht und werden eine Sprachfunktion haben. Es wird auch möglich sein, Überweisungen zwischen Konten zu tätigen, die PIN zu ändern und detaillierte Kontoauszüge zu drucken.

Heute sind schon etwa 230 Maschinen, die Kunden der SEB und Swedbank nutzen können. Im Laufe der Zeit wird sich die Zahl erhöhen und andere Banken werden sich vermutlich bei der Bankomat AB beteiligen. Bankomat AB ist ein Joint Venture von Danske Bank, Handelsbanken, Nordea, SEB, Swedbank und Sparbankerna.

05.08.2013

In Nordschweden boomt die IT-Branche

Im nordschwedischen Technologiepark in Luleå haben sich im letzten Jahr 24 neue Unternehmen angesiedelt. Angefangen hat es im Oktober 2011, als Facebook ankündigte, drei Serverhallen in Luleå zu bauen. Die Hafenstadt hat durch ihr kühles Klima und den durch Wasserkraft relativ günstigen Strom erhebliche Standortvorteile für die IT- und Digitalindustrie. Durch das kalte Klima werden die Server auf natürliche Weise gekühlt und verbrauchen so weniger Strom. Luleå plant für die Zukunft noch mehr Internetunternehmen in die Region zu locken.

Quelle: Schwedische Handelskammer 01.08.2013

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap