Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden - Oktober 2012

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

 

Mehr Flüchtlinge kommen nach Schweden

Es kommen jede Woche etwa tausend Flüchtlinge nach Schweden. Das ist mehr als in den Jahren zuvor. Schweden hat seit dem Krieg in Bosnien in den 1990er Jahren nicht so viele Flüchtlinge aufgenommen. Die meisten Flüchtlinge, die jetzt nach Schweden kommen, fliehen aus dem Krieg in Syrien.

Quelle: 8SIDOR 26.10.2012

Prinzessin Madeleine ist wieder verlobt

Prinzessin Madeleine

Foto: Patrick Demarchelier/Royalcourt.se

Der königliche Hof gab heute bekannt, dass sich Prinzessin Madeleine mit dem amerikanischen Geschäftsmann Chris O'Neill verlobt hat. Die Hochzeit soll im Sommer 2013 in Schweden stattfinden.

Christopher O'Neill wurde am 27. Juni 1974 in London geboren und wuchs dort mit seinen Eltern Eva Maria und Paul O'Neill auf. Er hat eine doppelte Staatsbürgerschaft in den USA und Großbritannien und hat fünf Halbschwestern - Tatiana, Natasha, Stephanie, Anna Lisa und Karen.

Christopher O'Neill besuchte das Internat auf dem Rosenberg in St. Gallen, bevor er seinen Master in Business Administration an der Columbia Business School i New York machte.

In den vergangenen 16 Jahren arbeitete Herr O'Neill in der Finanzbranche bei NM Rothschild & Sons und Steinberg Asset Management. Heute ist Christopher O'Neill, Partner und Entwicklungsleiter bei Noster Capital, einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in London und New York.

Christopher O'Neill praktiziert verschiedene Sport- und Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Tennis und Golf. Er interessiert sich für Musik, Literatur und den Fußballclub FC Chelsea aus seinem Geburtsort London.

Christopher O'Neill's Vater, Paul O'Neill, zog in den 1960er Jahren von New York nach London, um dort das europäische Hauptbüro von Oppenheimer & Co., eine in New York ansässige Investmentbank zu etablieren. Paul O'Neill starb im Dezember 2004. Seine Mutter, Eva Maria O'Neill, ist in einer Reihe von gemeinnützigen Organisationen mit Fokus auf die Erhaltung des kulturellen Erbes von Salzburg tätig.

Quelle: Kungahuset 25.10.2012

Lizenzjagd auf Bären

Die diesjährige Bären-Lizenzjagd in Schweden dauerte vom 21. August bis zum 15 Oktober. Dabei haben die schwedischen Jäger mit 302 erlegten Tieren einem Rekord abgeschlossen. Die zugeteilte Quote war 319 Tiere in ganz Schweden. Die meisten Bären (85) wurden in Norrbotten geschossen. Seit 1981 ist die Bärenjagd vom Naturvårdsverket durch Lizenzierung geregelt. Als Mitglied der Europäischen Union muss Schweden auch die Bestimmungen der EU-Arten und Habitat-Richtlinie (92/43/EWG) einhalten. Bären können damit seit 1995 nach dem geltenden Stand bejagt werden.

Liste der von der Staatlichen Veterinärmedizinische Anstalt über die erlegten Bären 2012. Für mehr Information klicke auf den Link "Ganz Schweden".

Provinz

Zuteilung

Erlegt

Värmlands län

2

2

Dalarnas län

52

37

Gävleborgs län

48

48

Västernorrlands län

22

24

Jämtlands län

80

81

Västerbottens län

25

25

Norrbottens län

90

85

Ganz Schweden

319

302

17.10.2012

Schweden gewinnt Koch-Olympiade 2012

Bei dem Wettbewerb der Internationalen Kochkunstausstellung in Erfurt konnte sich das schwedische Kochteam gegen 1600 Profiköche aus über 50 Ländern durchsetzen. Die "Olympiade der Köche" wird alle vier Jahre ausgetragen und gilt als größter internationaler Wettbewerb der Zunft. Das norwegische Team erkochte sich auf Platz zwei die deutschen Köche kamen auf Platz drei. Die schwedische Nationalmannschaft holte sich bereits in den Jahren 2000 und 2004 die Kochkrone.

11.10.2012

Agneta Fältskog arbeitet an neuem Album

Abba-Star Agneta Fältskog ist auf dem Weg zurück. Im Moment arbeitet die 62-jährige Schwedin an einem neuen Album. Es wird ihr erstes Album seit acht Jahren. Superstar Agneta Fältskog arbeitet im Tonstudio mit Songwriter Jörgen Elofsson zusammen. Jörgen Elofsson hatte zuvor Songs für Britney Spears, Westlife, Kelly Clarkson und Celine Dion geschrieben.

10.10.2012

Arbeitsmarkt-Ministerin Hillevi Engström besucht Berlin

Die schwedische Arbeitsmarktministerin Hillevi Engström besucht vom 9. bis 10. Oktober 2012 für Fachgespräche in Berlin. Die schwedische Ministerin will sich über die Reformen und die aktuelle Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt sowie über das deutsche Berufsausbildungssystem informieren. Ministerin Engström möchte sich besonders über die Lehrlingsausbildung in Deutschland informieren, da in Schweden vergleichbares bisher so nicht existiert. Interessant ist dies auch mit Blick auf die Vorbeugung und Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit, auch wenn Schweden bei Jugendlichen die zweitniedrigste Langzeitarbeitslosenrate innerhalb der EU aufweisen kann.

Quelle: Schwedische Botschaft Berlin 09.10.2012

Mehrere Angriffe auf schwedische Internetseiten

Heute gab es neue Angriffe gegen schwedische Internet-Seiten. Die Hacker-Gruppe Anonymous hat mit konzentrierten DDoS-Attacken die Internetseiten der Banken SEB und Swedbank, dem schwedischen Parlament, dem Polizeigeheimdienst Säpo, der Nachrichtenagentur TT und mehrere Universitäten lahm gelegt. Die Internetseite der Reichsbank ist um 12 Uhr abgestürzt. Die Angriffe sind eine Vergeltung gegen eine Razzia der schwedischen Polizei gegen den Webhoster PeRiQuito, der unter anderem Server für Torrent-Dienste zur Verfügung stellt, wo Menschen Filme und Musik herunterladen können. Die Angriffe gegen die schwedischen Seiten begannen am Montag und setzten sich die ganze Woche fort.

Experten gehen davon aus, dass die Anschläge fortgesetzt werden. Es ist schwer, sie zu stoppen. Dies ist wahrscheinlich nur der Anfang, sagte Security-Experte Anders Hansson.

05.10.2012

Taucher finden 100-Jahre alten Wein in schwedischem Wrack

Schwedische Taucher haben eine Entdeckung von 21 Flaschen Wein aus dem Wrack eines schwedischen Schiffs, das von einem deutschen U-Boot im Jahr 1916 versenkt wurde. Der Schatz wurde von der schwedischen Schatzsuch-Gruppe Ozean X Ende Juli dieses Jahres vor der schwedischen Ostküste entdeckt. Inzwischen wurden die Weinflaschen nach London zur Analyse gebracht. Ein Wein-Experte fand heraus, dass kein Salzwasser in die Flaschen gedrungen ist. Es ist geplant, die Weinflaschen bei dem renommierten Auktionshaus Christie's in London zu versteigern.

02.10.2012

Keine Frauen in saudiarabischem Ikea-Katalog

Das schwedische Möbelhaus Ikea hat in seinem saudiarabischen Katalog Frauenbilder herausretuschiert. Der Hintergrund für das Entfernen von Frauenbildern ist, dass in dem arabischen Land das Abbilden unbedeckter weiblicher Haut verboten ist. Schwedens Handelsministerin Ewa Björling sagte, dass die Bilder ein trauriges Beispiel dafür sind, wie weit der Weg bis zur Gleichstellung von Frauen und Männern in Saudi-Arabien noch ist. Die Ministerin für Gleichstellung der Geschlechter, Nyamko Sabuni (FP), bedauert, dass Ikea die Frauen unsichtbar macht. Sie ist der Auffassung, dass saudische Frauen wie ein Bürger zweiter Klasse behandelt werden. Sie stellt jedoch fest, dass Ikea ein privates Unternehmen ist, was natürlich seine eigenen Entscheidungen treffen müsse.

Das Franchise-Unternehmen außerhalb der Ikea-Gruppe, die den Katalog für Ikea in Saudi-Arabien produziert, bedauert, dass Frauen aus ausgeblendet sind. Der Ikea-Katalog erscheint seit 1951. Mit einer Auflage von 208 Millionen Stück wird er in 63 Ländern und 29 Sprachen vertrieben.

01.10.2012

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap