Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden - Oktober 2011

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Saab wird chinesisch

Der in Trollhättan ansässige Autobauer Saab ist in der letzten Sekunde von der Pleite noch einmal von der Schippe gesprungen. Nach den Turbolenzen in den letzten Monaten hat das kaum noch jemand erwartet. Seit April stehen die Bänder in dem Stammwerk in Trollhättan still. Die beiden chinesischen Unternehmen Youngman und Pang Da übernehmen den maroden Autobauer. Für 100 Prozent der Aktien zahlen die Investoren aus dem Reich der Mitte rund 900 Millionen Kronen. Die Chinesen haben versprochen, dass sie die Investition langfristig sehen und wollen bis zu 5 Milliarden Kronen bei Saab investieren. Die Produktion wird wahrscheinlich nicht vor Ende des Jahres wieder starten. Die neuen chinesischen Besitzer beabsichtigen bis 2013 die Autos auch in China zu produzieren. 

Quelle Aftonbladet 28.10.2011

Facebook baut Datenzentrum in Schweden

Facebook, das größte soziale Netzwerk der Welt, baut in der Nähe von Luleå ein europäisches Datenzentrum. Es wird neben den ähnlich große Server-Anlagen in den amerikanischen Bundesstaaten Oregon und North Carolina die dritte Server-Anlage des Unternehmens. Die erste der drei Server-Hallen auf 28.000 Quadratmetern Fläche soll bereits 2012 in Betrieb gehen. Das Unternehmen habe sich für den Standort knapp unterhalb des Polarkreises entschieden, weil der hohe Strombedarf hier ausschließlich mit preiswerter Wasserkraft gedeckt werden könne und die Server in der arktischen Kälte weniger gekühlt werden müssen. Luleå mit seinen gut 45.000 Einwohnern hat ein ähnliches Klima wie der amerikanische Bundesstaat Alaska.

Die Kosten für den Bau der Server-Hallen wird auf drei — fünf Milliarden Kronen geschätzt. Die schwedische Regierung hat Investitionsbeihilfen von über hundert Millionen Kronen zugesichert. Damit soll die regionale Entwicklung in Norrbotten unterstützt werden. Das Projekt wird voraussichtlich etwa 300 Mitarbeiter beschäftigen.

Quelle DN 27.10.2011

In Schweden sterben mehr Säuglinge

Der plötzliche Säuglingstod steigt wieder in Schweden. Im vergangenen Jahr starben 27 Babys in Schweden, im Jahr 2007 dagegen nur 13 Kinder. Niemand weiß genau, warum die Säuglinge Opfer von SIDS (Sudden Infant Death Syndrome) wurden. Der plötzliche Säuglingstod tritt zumeist in der Schlafenszeit des Säuglings auf. Eine Erklärung könnte sein, weil immer mehr junge Mütter rauchen. Es ist bekannt, dass Rauchen das Risiko von SIDS erhöht. Aber auch die Überwärmung und die Bauchlage beim Schlafen zählen zu den Risikofaktoren.

Quelle 8 SIDOR 24.10.2011

Brand in schwedischem Atomkraftwerk

Letzte Nacht brach in der Turbinenhalle des schwedischen Atomkraftwerks Oskarshamn ein Brand aus. Daraufhin wurde der betroffene Reaktor sofort abgeschaltet. Ursache des Brands soll vermutlich ein Ölleck in einem Turbinenlager gewesen sein. Der Brand konnte von der Betriebsfeuerwehr mit Pulverfeuerlöschern schnell unter Kontrolle gebracht werden. Wann der Reaktor wieder angefahren werden kann ist noch nicht klar.

Quelle: Nyheter 23.10.2011

23 schwedische Frauen wegen Kinderpornographie verurteilt

Ein schwedisches Gericht in Mittelschweden hat 23 Frauen und einen Mann wegen Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie verurteilt. Die Frauen im Alter zwischen 38 und 70 Jahren erhielten Bewährungsstrafen und müssen eine Geldstrafe zwischen 2.500 Kronen und 18.000 Kronen zahlen. Der 43jährige Mann wurde zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Er bot die Fotos und Videos den Frauen an. Diese tauschten sich mit ihm online darüber aus. Das Filmmaterial zeigt, wie Kinder verschiedener Altersstufen von Erwachsenen vergewaltigt wurden. In einigen Fällen wurden die Kinder sogar gefesselt.

Bei der Beurteilung der Schwere der Verbrechen, hat das Gericht auch berücksichtigt, dass die meisten Frauen psychologisch unstabil waren. Dem Gericht zufolge nutzte der 43jährige Mann ihre mentale Zustände nach Kontakten aus. Der Fall hat viel Aufmerksamkeit in Schweden und auch im Ausland erhalten, weil alle Angeklagten Frauen waren.

Quelle: thelocal.se 18.10.2011

Zwei Elche mit einem Schuss erlegt

Ein Jäger in Ljusdal hatte doppelten Jagderfolg, als er gestern auf der Elchjagd war. Er schoss auf ein Elchkalb, erlegte aber zwei. Die Kugel durchschlug den Hals eines Kalbs und blieb danach in der Lunge eines zweiten Kalbes stecken.

Quelle: Sydsvenskan 17.10.2011

Bergsturz an der E6 nach Sprengung

Nach Sprengarbeiten an einem Berg neben der E 6 in Munkedalsbron, nördlich von Uddevalla, fielen etwa 500 Kubikmeter gesprengtes Gestein auf die Straße. Der Projektleiter rechnete mit nur 50 Kubikmeter. Niemand kam bei dem Vorfall zu Schaden. Jetzt muss der Verkehr für einen Monat über lokale Straßen umgeleitet werden.

Quelle: Expressen 13.10.2011

Schatz bei Ludvika entdeckt

Ein Bergbauunternehmen hat in der Nähe von Ludvika einen Schatz im Wert von Hunderten Milliarden Dollar gefunden. Mindestens 640 Millionen Tonnen Eisenerz mit einem Eisengehalt von 28-30% liegen unter dem See Väsman, außerhalb von Ludvika in Dalarna. Man kann es von der Größe mit dem Eisenberg in Kiruna vergleichen. Seit dem 20. Jahrhundert wurde bereits vermutet, dass unter dem See große Erzlagerstätten sein könnten. Die ersten Messungen erstrecken sich nur bis 300 m unter der Erdoberfläche. Weiter unten könnte sogar noch viel mehr Eisenerz liegen. Im Winter werden erste Testbohrungen durchgeführt, um die Ergebnisse zu bestätigen. Für die Stadt Ludvika könnte die Erzgewinnung für mehrere Jahrzehnte viele Arbeitsplätze bringen.

Quelle: Aftonbladet 10.10.2011

Tomas Tranströmer erhält Literaturnobelpreis

Heute gab das Nobelpreiskomitee in Stockholm bekannt, dass der diesjährige Nobelpreis für Literatur an den 80-jährigen schwedischen Lyriker Tomas Tranströmer geht. Die Begründung: "Tranströmer ist einer der größten Poeten unserer Zeit. Seine dichte Bildersprache verschafft uns einen neuen Zugang zur Realität." Der Schwede veröffentlichte viele Bücher der Poesie. Seine Gedichte wurden in mehr als 60 Sprachen übersetzt. Bekannte Werke Tannströmers sind: 17 dikter, Hemligheter på vägen, Klanger och spår, Östersjöar, Sanningsbarriären, Collected Poems, För levande och döda, Sorgegondolen, Den stora gåtan.

Quelle: 8 SIDOR 06.10.2011

Mehr Schweden sterben durch Alkoholkonsum

Mehr und mehr Schweden trinken zuviel Alkohol. Seit Schweden der 1995 der EU beigetreten ist, haben 50 Prozent mehr Menschen Leberschäden durch Alkohol. Forscher sagen, dass die Schweden ihre Alkoholgewohnheiten geändert haben. Seitdem sie zum Kauf von mehr und billigerem Alkohol in anderen Ländern berechtigt sind, begannen viele mehr Schnaps und Bier zu trinken. Laut WHO ist die EU das Gebiet in der Welt, wo die Menschen den meisten Alkohol trinken.

Quelle: 8 SIDOR 05.10.2011

Eishockeylegende Sven Tumba gestorben

Der dreimalige Eishockey-Weltmeister Sven Tumba starb heute im Alter von 80 Jahren. Der Schwede wurde am 28. August 1931 als Sven Olof Gunnar Johansson geboren, änderte aber später seinen Nachnamen. Tumba war auch als Fußballer und Golfspieler sehr erfolgreich. 

01.10.2011

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap