Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden - März 2011

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

 

Schweden schickt Jagdflugzeuge nach Libyen

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt gab heute auf einer Pressekonferenz bekannt, dass Schweden für den internationalen Militäreinsatz in Libyen insgesamt acht Kampfflugzeuge vom Typ Jas Gripen, ein Hercules-Transportflugzeug, sowie ein Überwachungsflugzeug und 130 Soldaten entsendet. Es gibt einen klaren Wunsch nach Freiheit unter den libyschen Menschen. Eine offizielle Anfrage über einen schwedischen Beitrag kam heute Morgen von der Nato. Die Operation soll auf drei Monate begrenzt werden. Die Kosten für den Einsatz betragen 200 Millionen Euro.

Quelle: SvD 29.03.2011

Anders Zorn wird auf Facebook zensiert

Anders Zorn gehört jetzt zu der Gruppe von Künstlern, die auf Facebook zensiert werden. Ein dänischer Künstler lud einige von Anders Zorns berühmten Gemälden auf seine Facebook-Seite. Ein paar Stunden später verschwand das Gemälde "Flickan på loftet" (Das Mädchen auf dem Dachboden) von der Website, weil es im Gegensatz zu Facebooks Bilder-Richtlinie stand. Das Bild zeigt eine nackte Frau, die neben einer Tür steht. Darüber hinaus wurde das Hochladen von weiteren Bildern des Künstlers blockiert.

Quelle: DN 24.03.2011

Stora Enso schließt Sägewerk in Kopparfors

Der Forstwirtschaftbetrieb Stora Enso plant das Sägewerk in Kopparfors (Gästrikland) mit 110 Mitarbeitern zu schließen. Der Grund sind Verluste seit mehreren Jahren. Der Schließungsplan umfasst auch das Pelletierwerk. Die Schließung des Sägewerkes wird den Umsatz von Stora Enso Umsatz um etwa 570 Millionen Kronen senken. Jedoch wirkt es sich am Gesamtergebnis nicht sehr viel aus. Für das erste Quartal schlagen die negativen operativen Erträge mit 240 Millionen Kronen zu Buche. Stora Enso schloss vor drei Jahren eine Papierfabrik in Gävle.

Quelle: SvD 22.03.2011

Schwacher Euro macht den Schwedenurlaub teurer

Die Finanzkrise hat bei den Wechselkursen seit 2009 starke Veränderungen bewirkt. Im Sommer 2008 bekam man für einen Euro noch 9,40 Schwedische Kronen. Ein Jahr später waren es 10,70 Schwedische Kronen. Heute steht der Kurs bei 8,90. Für Urlauber aus der Euro-Zone ist damit das Urlaubsland Schweden deutlich teurer geworden.

20.03.2011

Schwedische AKWs werden überprüft

Der schwedische Umweltminister, Andreas Carlgren, hat die staatliche Strahlenschutzbehörde (SSM) angewiesen, alle schwedischen Atomkraftwerke auf ihre Sicherheit hin zu überprüfen. Carlgren gehörte anfangs zu den Kernkraftgegenern und demonstrierte während seiner Schulzeit gegen den Bau des Kernkraftwerks Barsebäck. Wegen des Klimawandels änderte er später seine Meinung zur Kernkraft und befürwortete 2010 den Bau von neuen Atomkraftwerken in Schweden.

18.03.2011

Radioaktive Strahlenmessung auf schwedischen Flugplätzen

Die schwedische Strahlenschutzbehörde bietet auf den Flugplätzen Landvetter, Arlanda und Sturup den Reisenden, die aus Japan kommen, eine Überprüfung an, ob sie keiner zu hohen Strahlung ausgesetzt waren. Das Gerät löst einen Alarm aus, wenn eine bestimmte Strahlungsdosis überschritten wird. Der Zoll nutzt die Überwachungsgeräte  auch unter normalen Umständen, wenn z. B. der Verdacht auf Schmuggel von radioaktivem Material besteht.

17.03.2011

Zehn Schweden auf Forbes-Milliardärsliste

Laut Forbes gibt es über 1140 Milliardäre auf der Welt, zehn davon sind Schweden. Erster Schwede ist Stefan Persson, dem die H&M Warenhauskette gehört. Mit einem Vermögen von 24,5 Milliarden Dollar (rund 160 Milliarden Kronen) steht er auf dem dreizehnten Platz. Reichste Schwedin in die 87-jährige Birgit Rausing. Mit 14 Milliarden Dollar kommt sie auf Platz 49.

Schwedische Milliardäre

Quelle: Forbes.com 11.03.2011

Anzahl der weiblichen Jäger steigt

Die weiblichen Mitglieder im Schwedischen Jagdverband sind in den letzten 10 Jahren um 60 Prozent gestiegen. Der Jagdverband hat 13.620 Frauen als Mitglieder, das sind 7,6 Prozent der Mitglieder. Und das Interesse nimmt weiter zu. Jeder fünfte Teilnehmer an der Jagdprüfung war eine Frau. Nach einer Sifo-Umfrage wollen 83 % der Frauen mehr über Tiere und Natur wissen.

Quelle: Svenska Jägareförbundet 08.03.2011

Erster Kranich in Schweden

Ein Ornithologe entdeckte heute Morgen, kurz nach 10 Uhr, den ersten Kranich und zwei Graugänse am südlichen Ende des Hornborgarsjön. Damit ist der Frühling in Schweden endlich angekommen. Jetzt ist die Zeit für die Vogelbeobachter, Fernglas zu polieren und nach den ersten Kranichen Ausschau zu halten. Es scheint genauso zu sein, wie letztes Jahr, als auch zuerst ein Einzelgänger und nach einigen weiteren Tagen eine größere Anzahl von Kranichen einflogen. Letztes Jahr kam der erste Kranich am 16. März.

Quelle: Aftonbladet 08.03.2011

Nichts würde Nord Stream aufhalten

Der russische Präsident Wladimir Putin hatte nicht die Absicht, auf Kritiken und Proteste zu der Nord Stream Gaspipeline zwischen Russland und Deutschland zu hören. Die Pipeline sollte nach geheimen US-Botschaftsberichten, die Wikileaks der schwedischen Tageszeitung Dagens Nyheter zugespielt hat, einfach gebaut werden. In Dokumenten aus der US-Botschaft in Moskau aus dem Jahr 2007 steht, dass die Pipeline unabhängig von lautstarken Protesten aus Polen, Estland und Schweden gebaut wird. Das Projekt kann nicht gestoppt werden. Nicht einmal von einem großen europäischen Land wie Polen. Die Pipeline beliefert nach ihrer Fertigstellung 25 Millionen europäischen Haushalte mit Gas.

Quelle: DN 07.03.2011

Seilrutsche in der Innenstadt von Västerås

SkyTouch bietet eine einzigartige Aktivität in der Innenstadt von Västerås. Die weltweit erste permanente Zipline öffnet im Frühsommer diesen Jahres in Västerås. Ausgestattet mit Helm, Klettergurt und ein Paar Handschuhen gleitet man an einem Stahlseil von einem 91 m hohen Hochhaus mit bis zu 30 km/h wie ein König über das Zentrum der Stadt. Während der 530 Meter langen Fahrt hat man einen einzigartigen Blick über den Mälarsee. Nach einer Minute landet man wieder auf festem Boden. Zugelassen sind auch Jugendliche ab 15 Jahren mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Alkoholisierte Personen dürfen an der Drahtseilfahrt nicht teilnehmen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Alkohol-Test durchzuführen. Bist du der nächste Spiderman?

Quelle: http://skytouch.se

Aktuelle Nachrichten

Archiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017

Schweden-Highlights

Sitemap