Schwedisch Deutsch


Deutsch Schwedisch

Nachrichten aus Schweden

Nachrichtenarchiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

August 2018

Türkei liegt wieder an der Spitze der Touristenziele

Die Türkei war viele Jahre lang eines der beliebtesten Reiseziele für Schweden. Aber nach den Unruhen verschwand das Land von der Top-Ten-Liste. Der Niedergang der Türkischen Lira hat das Land jedoch wieder populär gemacht. Die Lira hat in diesem Jahr rund 40 Prozent ihres Wertes gegenüber der schwedischen Krone eingebüßt und ist damit zu einem sehr erschwinglichen Reiseziel geworden. Gerade  Last-minute-Reisen in die Türkei sind stark gefragt. Die Preise für Nahrungsmittel und Getränke sind für ausländische Touristen stark zurückgegangen. Ein Kebab und ein Bier vom Fass kosten rund 35 schwedische Kronen. Beim Einkauf in türkischen Luxusläden kann jetzt viel gespart werden. Neben dem günstigen Preis ist der Trend auch darauf zurückzuführen, dass die Schweden nicht mehr so besorgt über die Terroranschläge und Unruhen in der Türkei sind.

14.08.2018

Inflationsrate liegt bei 2,2 Prozent

Die Inflationsrate in Schweden lag im Juli 2018 bei 2,2 Prozent (Juni 2,2 Prozent). Der Verbraucherpreisindex (VPI) stieg von Juni bis Juli 2018 um 0,5 Prozent. Im entsprechenden Zeitraum des Jahres 2017 war die monatliche Veränderung gleich. Teurere Pauschalreisen (17,5 Prozent) trugen um 0,3 Prozentpunkte dazu. Höhere Preise für internationale Flüge (26,4 Prozent), Strom (4,4 Prozent) sowie Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke (1,3 Prozent) steuerten weitere 0,2 Prozentpunkte bei. Der Anstieg wurde durch niedrigere Preise für Kleidung (-7,1 Prozent) und Unterkünfte (-6,5 Prozent) ausgeglichen, die den VPI im Juli um 0,3 bzw. 0,1 Prozentpunkte verringerten.

10.08.2018

Schwedische Benzinpreise erreichten Rekordhöhe

Schwedens führende Kraftstoffunternehmen haben am heute ihren Richtpreis für bleifreies Benzin um weitere 0,10 Kronen erhöht und damit die Kosten für einen Liter auf einen Rekord von 16,26 Kronen gebracht. Der Dieselpreis stieg auf 15,86 Kronen pro Liter und der Ethanolpreis wurde auf 10,86 Kronen pro Liter erhöht. Der Grund dafür sei die vergleichsweise schwache schwedische Krone und die hohe internationale Nachfrage, da viele Sommerurlauber auf der Straße sind. Die Nachfrage in den USA ist hoch und die amerikanischen Raffinerien laufen auf Hochtouren, sowohl für die heimische Produktion als auch für den Export.

Die Auseinandersetzungen um den Iran sind beunruhigend in Bezug auf Rohöl. Irans Rohöl-Exporte sind bereits rückläufig, weil viele begonnen haben, sich zu positionieren, um bei den US-Sanktionen nicht auf der falschen Seite zu stehen.

06.08.2018

Die älteste Eiche Schwedens kämpft ums Überleben

Das genaue Alter der Stieleiche Kvilleken (auch Rumskullaeken nach der Ortschaft Rumskulla genannt), in der Nähe von Vimmerby in Südschweden ist nicht genau bekannt, aber in den 1930er Jahren wurde festgestellt, dass sie aus dem Jahr 950 stammen müsste. Mit einem Umfang von 13 bis 14 Metern gilt die Kvilleken als der älteste und größte Baum Schwedens und als eine der dicksten Eichen in Europa. Im Jahr 1950 spliss der Stamm auf und wird seitdem mit Seilen zusammengehalten. Das Gelände direkt um den Baum ist eingezäunt. Nach vielen harten Jahren hat sich der Zustand der Eiche seit 2012 fast jedes Jahr verschlechtert. In den letzten Jahren kämpfte die Touristenattraktion auch mit Pilzkrankheiten und blattfressenden Raupen. Aber sie klammert sich noch immer an ihr Leben und niemand weiß, wann die letzten Zweige absterben.

04.08.2018

Großes Lohngefälle zwischen höchsten und niedrigsten bezahlten Berufen

104.000 Kronen - so groß ist der Unterschied der durchschnittlichen Löhne zwischen den höchsten und den niedrigsten bezahlten Berufen in der schwedischen Gehaltsstatistik. Bankmanager, CEOs und Fachärzte gehören zu den am besten bezahlten Berufen am Arbeitsmarkt. Zu den niedrigsten Durchschnittslöhnen gehören Kassierer, Café-Mitarbeiter sowie Küchenhelfer. Bank-, Finanz- und Versicherungsmanager haben mit durchschnittlich 124.100 SEK das höchste Durchschnittsgehalt. Das Hausservicepersonal hat mit 20.200 SEK das niedrigste Durchschnittsgehalt. Der durchschnittliche Lohn für den gesamten schwedischen Arbeitsmarkt beträgt 33.700 SEK. Alle aufgeführten Gehälter sind Monatsgehälter in Vollzeit vor Steuern.

02.08.2018  

Juli 2018

Schwedische Haushalte sparen mehr auf Bankkonten

Beerenindustrie protestiert gegen neue Steuern

Asiatische Strandkrabbe an der schwedischen Küste

Mehr als 5 Millionen Personenkraftwagen in Schweden

Die Ernte von Bio-Getreide steigt

Neuer Milliardenverlust bei Nevs

Das neue Bonussystem für Neuwagen tritt in Kraft

Juni 2018

Importpreise stiegen um 9,6 Prozent auf Jahresbasis

Rattenproblem erreicht neue Höhen

Erhöhte Kreditaufnahmen in SEK

Weiterhin hohes Wachstum der schwedischen Wirtschaft

Torfernte ist im Jahr 2017 gesunken

Pressefreiheit in Schweden auf Platz 2 in der Welt

Moderaterna wollen Steuersenkung bei Rentnern

Waldbrand in Mittelschweden ist außer Kontrolle

Immobilien für 313 Mrd. SEK wechselten 2017 die Eigentümer

Mehr internationale Studenten in Stockholm

Immer mehr lernen an englischsprachigen Schulen in Schweden

Mai 2018

Digitale Führerscheine können Wirklichkeit werden

Die Öresundregion blüht

Jetzt hat Schweden ein Sex-Einwilligungsgesetz

PayPal kauft schwedisches Startup-Unternehmen iZettle

Arztbesuch per Webcam boomt in Schweden

Neue schwedische Bürger aus mehr als 160 Ländern

Schwedische Krone auf historisch schwachem Niveau

Literatur-Nobelpreis 2018 entfällt

Schwedische Meisterschaft im Austernöffnen

Waffenamnestie in Schweden abgelaufen

April 2018

Mehr und schnellere Züge zwischen Schwedens Großstädten

Weiterer Anstieg der fest angestellten Mitarbeiter

Erster Elektro-Lkw von Volvo

Baukosten leicht gestiegen

Elektroautos beim Fahren laden

Ikea verlagert den Schwerpunkt auf Online-Verkauf

78 Kilogramm Amphetamin im Auto gefunden

Neue Kfz-Inspektionsregeln

Schimpfwortforschung online

Ikea will Produktion nach Äthiopien verlagern

Skojardagen - der erste April

März 2018

Schwedische Kommunen dürfen alte Dieselfahrzeuge verbieten

Ausländischer Besitz von Ferienhäusern in Schweden gesunken

Jäger wollen Wildschweinfleisch verkaufen

BIP-Wachstum stieg im vierten Quartal leicht an

Nippon Steel übernimmt schwedischen Spezialstahlhersteller Ovako

Sozialdemokraten wollen ein Verbot religiöser unabhängiger Schulen

Treffen von Trump und Kim Jong-un könnte in Schweden stattfinden

Online-Apotheken wachsen in Schweden

2017 war ein starkes Investitionsjahr für die Industrie

Neuwagenzulassungen sanken im Februar um 2,3 Prozent

Mit dem Nummernschild auf der Öresundbrücke bezahlen

Februar 2018

Schwedische Waffenexporte überschritten 11 Milliarden Kronen

Schwedens Streitkräfte wollen das Verteidigungsbudget bis 2035 verdoppeln

Der schwedische Premierminister trifft Donald Trump im Weißen Haus

 

Diese Berichte wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Ich übernehme keine Haftung für Fehler oder falsche Angaben. Bei den über diese Seite erreichbaren externen Links handelt es sich teilweise um fremde Inhalte, für die ich keine Verantwortung übernehme.

Nachrichtenarchiv: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

  

Schweden-Highlights

Sitemap