Schwedisch Deutsch

Home


Deutsch Schwedisch

Geschichtskalender Schweden

Am 21. Oktober gab es folgende Ereignisse in der schwedischen Geschichte:

Am 21.10.1926 wird bei einem Kirchentreffen der Vorschlag der schwedischen Regierung über ein bürgerliches Begräbnis bewilligt.

Am 21.10.1977 wird das Kvinnokulturfestivalen im alten Reichstagsgebäude in Stockholm veranstaltet.

Am 21.10.2004 besetzt der sozialdemokratische Ministerpräsident bei einer Kabinettsumbildung sieben von insgesamt elf Ressorts neu. Er begründet dies mit einem notwendigen Generationenwechsel.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten

Sitemap