Schwedisch Deutsch

Home


Deutsch Schwedisch

Geschichtskalender Schweden

Am 25. November gab es folgende Ereignisse in der schwedischen Geschichte:

Am 25.11.1620 heiraten Gustav II Adolf ind Maria Eleonora von Brandenburg.

Am 25.11.1751 wird Adolf Fredrik zum schwedischen König gekrönt.

Am 25.11.1926 kommt Birger Sjöbergs Gedichtsammlung 'Kriser och kransar' heraus.

Am 25.11.1929 wird der Hammarbyleden und die Årstabron in Stockholm eingeweiht.

Am 25.11.1948 debütiert der Dichter, Bo Setterlind, mit seiner Gedichtsammlung 'Månvagga'.

Am 25.11.1960 wird der Verkauf von Lösungsmitteln an Jugendliche unter 18 Jahren verboten,um das Sniffen zu verhindern.

Am 25.11.1982 läuft das Atomabfallschiff 'M/S Sigyn' auf dem Weg nach Barsebäck auf Grund.

Am 25.11.2003 bekommt eine 40 jährige Frau sechs neue Organe bei einer Transplantation im Sahlgrenska Krankenhaus in Göteborg.

Am 25.11.2004 notiert die schwedische Krone mit 0,148 USD (6,75 SEK/USD), was die stärkste Notierung seit 1996 ist.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten

Sitemap